Praktische Ausbildung

Die Ausbildung richtet sich an Personen, die in der Erwachsenenbildung im Bereich Deutsch als Fremdsprache/Zweitsprache als Lehrpersonen tätig werden möchten oder sich im Rahmen ihrer Lehrtätigkeit weiterbilden möchten.

Die Teilnehmenden erwerben in wöchentlichen Workshops notwendige Kenntnisse, um Lernveranstaltungen im Sprachbereich eigenständig zu konzipieren, durchzuführen und zu evaluieren. Neben theoretischen Grundlagen der Erwachsenenbildung liegt der Fokus der Ausbildung in der Anwendung praxisbezogener Methoden. Hierzu unterrichten die Teilnehmenden in verschiedenen Kursformaten auf den Niveaustufen A1-B2. Einen integralen Bestandteil der Ausbildung bilden regelmässige Hospitationen, um die Unterrichtsqualität zu evaluieren und gegebenenfalls selbst neu zu bewerten sowie die methodisch-didaktischen Entwicklungsthemen der Teilnehmenden neu zu definieren.

Eine Weiterbeschäftigung nach erfolgreichem Abschluss der Ausbildung wird angestrebt.

Bewerbung