Vergleich telc/fide

telc fide-Test
(Français, Italiano, Deutsch in der Schweiz)
Vergebende Institution telc GmbH, Frankfurt Geschäftsstelle fide
Im Auftrag des Staatssekretariats für Migration (SEM)
Gültigkeit Weltweit Schweizweit
Wird in vielen Kantonen für die Einbürgerung gefordert.
Teilnehmer Offen
Für lerngewohnte Personen geeignet
Teilnehmende müssen 16 oder älter sein
Auch für lernungewohnte Personen geeignet. Verstehen möglich ohne Lesekenntnisse
Anmeldung / Ergebnis
  • Teilnehmende melden sich für eine Prüfung auf einem bestimmten Niveau an.
  • Teilnehmende können die Prüfung bestehen oder nicht bestehen.
  • Der Test ist progressiv aufgebaut: Teilnehmende melden sich für die Prüfung (ohne Niveauangabe) an.
  • Das Ergebnis wird aus der Leistung ermittelt. Teilnehmende, die in mindestens einem der Teile des fide-Tests mindestens das Niveau A1 erreicht haben, erhalten von der Geschäftsstelle fide einen Sprachenpass.
Welche Niveaus?
  • A1–C2
  • Kombinierte Prüfungen für Zuwanderer: A2/B1 und B1/B2
  • Spezielle Prüfungen für Medizin & Pflege sowie Business
  • A1–B1
Umfang der Prüfung Die Prüfung besteht aus einem mündlichen (Sprechen) und schriftlichen (Lesen, Hören und Schreiben) Teil.

Teilnehmende müssen die komplette Prüfung ablegen, um zu bestehen.

Ab B1 können Sie nach einem Misserfolg eine Teilprüfung wiederholen.

Der Test besteht aus den Teilen Sprechen & Verstehen und Lesen & Schreiben.

Teilnehmende können sich für:
Sprechen & Verstehen,
oder Lesen & Schreiben
oder beide Teile zusammen anmelden.

Kosten A1 CHF 160.–
A2 CHF 185.–
B1 CHF 280.–
B2 CHF 330.–
C1 CHF 370.–Teilprüfungen:
B-Niveaus: CHF 200.–
C1 CHF 280.–

Kombinierte Prüfungen:
A2/B1: CHF 280.–
B1/B2: CHF 330.–

Gesamtprüfung: CHF 250.–
Sprechen & Verstehen CHF 170.–
Lesen & Schreiben CHF 120.–
Wiederholung Die Gesamtprüfung kann beliebig oft wiederholt werden.
Ab B1 können Teilnehmende Teilprüfungen wiederholen (max. bis Ende des folgenden Kalenderjahres). Das Ergebnis der Wiederholungsprüfung gilt jeweils.
  • Teilnehmende können sowohl den fide-Test als Ganzes als auch den mündlichen Teil oder den schriftlichen Teil einzeln beliebig oft wiederholen. Die Teilnahmegebühr muss man jedes Mal neu bezahlen.
  • Nach einer Wiederholung wird der Sprachenpass mit den erreichten Sprachniveaus neu ausgestellt.
Ablauf der Prüfung Mündliche Prüfung:
Die mündliche Prüfung umfasst 3 Aufgabenteile, die in der Regel als Paarprüfung abgehalten werden. Die Teilnehmenden sprechen miteinander, die Prüfer haben moderierende Funktion. Ab Niveau B1 erhalten die Teilnehmenden 20 Minuten Vorbereitungszeit.

Schriftliche Prüfung:
Teilnehmende erhalten die Prüfungsunterlagen und haben niveauabhängig folgende Zeiten zur Verfügung:

A1: 85 Minuten
A2: 90 Minuten
B1: 2 Stunden 30 Minuten
B2: 2 Stunden 20 Minuten
C1: 3 Stunden 40 Minuten
C2: 4 Stunden 10 Minuten

Der Test wird als Einzelprüfung durchgeführt und beginnt mit dem Teil Sprechen & Verstehen:

  • Beginn mit Aufgabe auf A2
  • Prüfende empfehlen weiteres Vorgehen für Sprechen & Verstehen auf A1/B1.
    Teilnehmende können zustimmen/ablehnen.
  • Teilnehmende füllen ein Formular zur Einschätzung der schriftlichen Fähigkeit aus. Auch hier empfehlen Prüfende eine Weiterführung des Tests mit Aufgaben auf Niveau A1/A2 oder A2/B1.
  • Teilnehmende können zustimmen/ablehnen.

Teil Lesen & Schreiben

  • Teilnehmende erhalten die ihnen zugeordneten Aufgaben. In den ersten 5 Minuten haben Teilnehmende die Möglichkeit zu den schwierigeren/leichteren Aufgaben zu wechseln. Zeit: 60 Minuten.
Fokus der Aufgaben Realitätsbezogene Aufgabenstellungen, die die Handlungsfähigkeit der Teilnehmenden testen. Sprachliche Handlungssituationen, die im schweizerischen Alltag vorkommen.
Material für die Vorbereitung Übungsmaterial: https://www.telc.net/pruefungsteilnehmende/sprachpruefungen.html
(1 kostenlose Probeprüfung).
Modellversion: https://fide-service.ch/de/sprachnachweise/fide-test
Ideal für Alle, die ihr Sprachniveau in Deutsch für Hochschulen, Arbeitgeber oder beim Einbürgerungsverfahren nachweisen müssen Alle, die in die Schweiz eingebürgert werden wollen und deren Muttersprache nicht Deutsch, Französisch oder Italienisch ist
telc Prüfung
fide Test